Fahrwerk SetUp

Eine Optimierung der Gabel wurde bei Franzracing in Wegberg gemacht.

  • Feinhohnen und Pollieren
  • Anpassung der Ventile und Cims
  • neue Ölfüllung mit 120mm Luftkammer, statt 100mm Serie
  • Polieren  und schleifen der Feder
  • neue Simmerringe und Staubkappen
  • Vergrößerung des Einstellbereiche der Ventile auf 4 Umdrehungen, satt 3,5 Serie

Und was hats gebracht?

  • man „merkt“ die Gabel nicht mehr
  • feine Bodenwellen und Unebenheiten werden jetzt besser aufgefangen
  • in schnellen Kurven erheblich besseres Ansprechen und Tracktion

Einstellungen:

  • Federvorspannung 8 Umdrehung von ganz offen
  • rechter Holm: 1/2 Umdrehungen von ganz auf
  • linker Holm: 1/2 Umdrehung von ganz auf

Hinterradschwinge:

  • Vorspannung Solo (80kg) 17 Kliks von ganz auf
  • Dämpfung 24 Kliks von ganz zu